Wem gehört der Fisch?

Fernab jedes philosophischen Tiefgangs poste ich heute mal ein Rätsel, das mich in meiner Schulzeit durch eine lausige Chemiestunde gerettet hat. Man braucht eine ganze Weile, um dahinter zu kommen, und lächelt vielleicht an der ein oder anderen Stelle über die sich ergebenden Konstellationen. Angeblich stammt es von Einstein, der es mit dem Hinweis veröffentlicht haben soll, dass er nur 2% der Weltbevölkerung die Lösung zutraue.

In der Ursprungsidee ist es eigentlich auch recht simpel angelegt und baut auf drei Axiomen:

1. Es gibt fünf Häuser mit je einer Farbe.
2. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität.
3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hat ein bestimmtes Lieblingstier.

Mit einigen Hinweisen geht es dann darum, die genaue Aufteilung von Nationalität, Farbe, Zigarettenmarke und Tier auf die Personen zu ermitteln. Und genauer: Es gilt herauszufinden, wem der Fisch gehört.

Folgende Hinweise werden gegeben:

Der Brite lebt im roten Haus.
Der Schwede hält einen Hund.
Der Däne trinkt gerne Tee.
Das grüne Haus steht links vom weißen Haus.
Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee.
Die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel.
Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch.
Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill.
Der Norweger wohnt im ersten Haus.
Der Marlboro Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält.
Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht.
Der Winfield Raucher trinkt gerne Bier.
Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus.
Der Deutsche raucht Rothmanns.
Der Marlboro Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt.

Viel Spaß damit, Lösungen können (im Notfall) ergoogelt werden!

Advertisements
Veröffentlicht in ...

Was denkst Du darüber? Hier einen Kommentar verfassen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s